-X-Perts- Fahrtechnik-Training für Fortgeschrittene/ Aufbaukurs III

 

 

Allgemeines:

Dieses Training richtet sich in erster Linie an Mountainbiker, die sich bereits bestens mit ihrem Bike vertraut fühlen, aber immer wieder an engen Kehren absteigen müssen, die mit verbesserter Technik fahrbar wären.


Ziel des Kurses:

Durch Erlernen der Techniken noch mehr Kontrolle und fahrerisches Selbstvertrauen zu erlangen!


Treffpunkt: 10 Uhr am Bahnhof Geislingen a. d. Steige

 

Kursinhalte:

- Kehrentechnik: Spitzkehre mit Hinterrad versetzen (statisch)

 

Auf einem nahegelegenen, geeigneten Platz werden die Bewegungsabläufe für das Entlasten und das statische Versetzen des Hinterrades geübt (Basisübungen). Danach fahren wir ins Gelände um an engen Kehren/ Spitzkehren unsere "Skills" zu weiter zu verbessern.

 

Nach einer ca. einstündigen Mittagspause werden wir weiter an der Technik für´s statische Hinterradversetzen feilen, indem wir uns im anspruchsvollen Gelände an immer schwierigere Kehren herantasten und Schritt für Schritt so mehr Kontrolle über unsere Bewegungsabläufe und unser Bike erlangen werden.

 

Training durch ausgebildeten MTB-Guide nach Richtlinien des BDR (Bund Deutscher Radfahrer)

 

Ende des Trainings: gegen 17:30 Uhr

 

Leistungen:
Bike- und Ausrüstungscheck, Anpassung der Sitzposition, (noch) besseres Feeling für das Sportgerät MTB entwickeln, verbesserte Bewegungstechnik und -taktik, Übungen zur Steuerung (Be-/ Entlastung), Übungen zur Verzögerung und Beschleunigung, Verbesserung der eigenen Balance mit dem Rad in engen Kehren, Finden des optimalen Fahrweges, Überwinden von Querrinnen und Stufen, größere Hindernisse gefahrenlos ohne Absteigen überwinden, Schalttechniken, richtige Gangwahl, vorausschauendes Fahren, sicheres Durchfahren von engen Kehren und Spitzkehren mit statischem Hinterrad versetzen)
 
Ausrüstung:
Eigenes oder geliehenes Mountainbike, Helm, Handschuhe, ausreichend Trinkwasser, Riegel oder ähnliches, je nach Witterung: Sonnen- oder Regenschutz, passender Ersatzschlauch
 
Preis: € 75,-, Eigenanreise, Mittagessen + Getränke sind nicht im Preis enthalten
 
Teilnehmerzahl: min. 4, max. 8