-Advanced- Fahrtechnik-Training für Fortgeschrittene/ Aufbaukurs I

 

 

Allgemeines:

Dieses Training richtet sich in erster Linie an Mountainbiker, die sich bereits mit ihrem Bike vertraut fühlen, aber relativ schnell an ihre Grenzen gelangen, wenn es mal etwas ruppiger, enger und "ausgesetzter" wird. Durch die neugewonnene Sicherheit werden sowohl Ängste abgebaut als auch das Verletzungsrisiko gesenkt. Mehr Fahrvergnügen auf dem Trail sollte somit garantiert sein!


Ziel des Kurses:

Durch Erlernen der Techniken noch mehr Konrolle und erhöhtes fahrerisches Selbstvertrauen zu erlangen!

 
Kursinhalte:
- richtiges Bike-Setup
- richtige Kurventechnik (Sporttechnik)
- Überwinden von Steilstufen (Bergab/ Bergauf) u. Treppen
- Überwinden von "kniffligen" Stellen (Linienwahl)
- Kehrenfahren weitere Kehren (ohne Hinterrad versetzen)
- alpine Tragetechniken
- naturverträgliches Fahren
 
Treffpunkt: 10 Uhr direkt vor dem Eingang zum Stuttgarter Fernsehturm

 

Auf einem nahegelegenen, geeigneten Platz wird das erste Augenmerk dem unterschiedlichen "Status Quo" der einzelnen Teilnehmer durch kurze Basisübungen gelten. Im Weiteren werden wir insbesondere das sichere Durchfahren von engen Kurven und Spitzkehren (ohne Hinterrad versetzen) durch verbessertes Balancegefühl und die richtige Technik üben. 

 

Nach einer ca. einstündigen Mittagspause folgen weitere wichtige Übungen zum besseren und sichereren Bremsen auf losem Untergrund und das Überwinden von etwas größeren Hindernissen und Stufen.

 

Training durch ausgebildeten MTB-Guide nach Richtlinien des BDR (Bund Deutscher Radfahrer)

 

Ende des Trainings: gegen 17:30 Uhr

 

Leistungen:
Bike- und Ausrüstungscheck, Anpassung der Sitzposition, (noch) besseres Feeling für das Sportgerät MTB entwickeln, verbesserte Bewegungstechnik und -taktik, Übungen zur Steuerung (Be-/ Entlastung), Übungen zur Verzögerung und Beschleunigung, Verbesserung der eigenen Balance mit dem Rad in engen Kehren, Finden des optimalen Fahrweges, Überwinden von Querrinnen und Stufen, Hindernisse gefahrenlos ohne Absteigen überwinden, Schalttechniken, richtige Gangwahl, vorausschauendes Fahren, Übungen zur Bremstechnik auf losem Untergrund, sicheres und flüssiges Durchfahren von engen Kurven und leichteren Kehren
 
Ausrüstung:
Eigenes oder geliehenes Mountainbike, Helm, Handschuhe, ausreichend Trinkwasser, Riegel oder ähnliches, je nach Witterung: Sonnen- oder Regenschutz, passender Ersatzschlauch
 
Preis: € 75,-, Eigenanreise; Mittagessen und Getränke sind nicht im Preis enthalten.
 
Teilnehmerzahl: min. 4, max. 8